VHS Landkreis Fulda

Landkreis Fulda

 

 

Pressemitteilung 23.06.2020


Pressemitteilung Corona 23.06.2020

Lockerungen, die aufgrund der positiven Testwerte im Rahmen der Corona-Pandemie zugestanden werden, haben den Vorsitzenden des Kreis- und Stadtmusikverbandes Fulda e.V., dem Dachverband der blasmusiktreibenden Vereine in der Region Fulda, veranlasst, sowohl an den Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier, als auch an den Gesundheitsdezernenten und Ersten Kreisbeigeordneten Frederik Schmitt, eine schriftliche Anfrage zu stellen, inwieweit man in Hessen mit Ausbildung und Proben der Vereine wieder beginnen könne.

 

 


Nachruf - Frank Jacobi

 

Der Kreis- und Stadtmusikverband Fulda trauert um sein langjähriges Vorstandsmitglied Frank Jacobi, der in den Jahren 2003 bis 2011 maßgeblich als Beisitzer im Vorstand seinen Sachverstand und seine Erfahrung eingebracht hat.
Wir sind über seinen allzu frühen Tod tief erschüttert und trauern mit seiner Familie.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

 


Termin 21.11.2020
„Klarinetten- und Saxophon-Workshop“
Kursleiter: Mathias Wehr

Klarinetten-Sax-Workshop am 21.03.2020

Datum:    Samstag, 21.11.2020, 10.00 – 17.00 Uhr

Ort:         im Musikhaus des Musikverein Mittelrode,
               Gartenfeldring 21 a,
               36041 Mittelrode

Kursgebühr:     15,- € (incl, Mittagsimbiss), vorab zu entrichten bis 19.02.2020, an

Kreis- und Stadtmusikverband  Fulda,
Sparkasse Fulda, IBAN DE52 5305 0180 0044 0001 21
Verwendungszweck „Workshop Klarinette/Saxophon

  Mathias Wehr

 

VHS Landkreis Fulda

Landkreis Fulda

 

 

Pressemitteilung



Der KSMV wird, soweit sich keine gravierenden Änderungen im Corona-Verlauf ergeben, nach den Sommerferien wieder sein Fortbildungsprogramm mit D-Prüfungen, Juniorabzeichen und Workshops aufnehmen. Interessenten können ihre Anmeldungen bereits jetzt an die Geschäftsstelle senden.
Buehnen und Studios Probenbetrieb
Die Workshops für Hohes Blech und Klarinette/Sax mit Franz Tröster und Matthias Wehr, die verschoben werden mussten, sind für Nov. geplant. Die genauen Termine werden noch mitgeteilt.

 

VHS Landkreis Fulda

Landkreis Fulda

 

 

Pressemitteilung 

Termin wird verschoben!!!

„Tag der Musik“ – 40 Jahre Kreis- und Stadtmusikverband Fulda e.V. muss verschoben werden

 

Die für den 29.08.2020 geplante Großveranstaltung in Fulda anlässlich des 40jährigen Bestehens des Kreis- und Stadtmusikverbandes Fulda, dem Dachverband der blasmusiktreibenden Vereine in der Region Fulda, muss aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verfügten Veranstaltungsverbote verschoben werden. Wie die Geschäftsführerin des Verbandes, Gaby Kerber, mitteilt, waren für den 29.08.2020 Platzkonzerte in der gesamten Innenstadt von Fulda und ein anschließender Sternmarsch mit großem Bläserfinale auf dem Domplatz geplant. Für die Veranstaltung hatten sich bereits 22 Mitgliedsvereine angemeldet. Voraussichtlich wird der „Geburtstag“ im nächsten Jahr „nachgefeiert“, so Kerber, in der Hoffnung, dass sich bis dahin die Lage wieder etwas normalisiert hat und Großveranstaltungen zulässig sind. Der Termin wird entsprechend rechtzeitig bekanntgegeben.

 

40 Jahre Kreis- und Stadtmusikverband Fulda 

Dachverband der blasmusiktreibenden Vereine im Kreis- und Stadtgebiet Fulda feiert den “Tag der Musik”am 29. August 2020.

Fulda. Anlässlich des 40jährigen Bestehens des Kreis- und Stadtmusikverbandes Fulda e.V. findet am 29. August 2020 ein musikalisches Großereignis in Fulda statt. Der Verband zählt mit seinen 71 Mitgliedsvereinen zu den größten Dachverbänden der Blasmusik in Hessen. 

 

auf den 04. Oktober 2020 verschoben!
Muttertagskonzert am 10. Mai 2020
Blasmusik trifft Mundart Comedy

Das für den 10. Mai 2020 geplante „Muttertagskonzert“ der „Döngesmühler“ im Gemeindezentrum Neuhof wird auf den 04. Oktober 2020 verschoben. Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Die Besucher erwartet ein hochkarätiges Programm aus Blasmusik und Mundart-Comedy. Das Orchester präsentiert Musik der unterschiedlichsten Stilrichtungen, da ist für jeden Geschmack das Richtige dabei. Gaststar „Bauer Habersack“ glänzt mit Rhöner Mundart-Comedy und sorgt für gute Laune. Die Karten für das „Muttertagskonzert“ kosten im Vorverkauf 5,- Euro (inklusive Freigetränk) und können in Flieden bei „Blumen Kress“, in Neuhof bei der „Galerie der Geschenke“ sowie bei allen Aktiven erworben werden. Die geplanten Ehrungen werden ebenfalls an diesem Tag durchgeführt.

„Die Döngesmühler“ veranstalten am Sonntag, den 10. Mai 2020 um 17.00 Uhr ein Muttertagskonzert im Gemeindezentrum in Neuhof.Muttertagskonzert 04.10.2020

Die Besucher erwartet ein hochkarätiges Programm aus Blasmusik und Mundart-Comedy. Das Orchester präsentiert Musik der unterschiedlichsten Stilrichtungen, da ist für jeden Geschmack das Richtige dabei. Gaststar „Bauer Habersack“ glänzt mit Rhöner Mundart-Comedy und sorgt für gute Laune. Die Karten für das Muttertagskonzert kosten im Vorverkauf 5,- Euro (inklusive Freigetränk) und können in Flieden bei „Blumen Kress“, in Neuhof bei der „Galerie der Geschenke“ sowie bei allen Aktiven erworben werden. Kinder bis 13 Jahren haben freien Eintritt.

 


Termin wird verschoben!!!
Workshop für Hohes Blech
mit Franz Tröster

Workshop für Hohes Blech 14.03.20

Fulda. Der Kreis- und Stadtmusikverband lädt alle interessierten Musikerinnen und Musiker ein zu einem Workshop für Hohes Blech mit Franz Tröster am Samstag, 14. März 2020,
von 10 bis ca. 17 Uhr, im Musikhaus des Musikverein Mittelrode, Gartenfeldring 21 a, 36041 Mittelrode

Neben zahlreichen solistischen Auftritten mit verschiedenen Philharmonischen Orchestern, Kammerorchestern sowie Blasorchestern im In- und Ausland ist der studierte Trompeter aus Karlsruhe als Studiomusiker sowie als Instrumentallehrer, Dozent und Dirigent vielfältig tätig.